Objektdetails

Burg Desdorf

Burg Desdorf
Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Landkreis:Rhein-Erft-Kreis
Ort:Desdorf
Info:

Privatbesitz

Geschichte:

1141 ist Gut Desdorf für den Abt Gerhard für sein Kloster Pantaleon in Köln belegt. 1478 nennen die Quellen Desdorf als Rittersitz. Zwischen 1564 und 1610 gehört das Anwesen der Familie von Reuschenbach, anschließend gemeinschaftlich den Freiherren von Drimborn und von Olmußen. Im 16. und 18. Jahrhundert entstand das Herrenhaus jeweils neu.

Quellenhinweise

  • Like us on Facebook
  • Follow us on Twitter
  • Follow us on Instagram